EDIAG KFZ Diagnosegerät OBD2 EOBD CAN für Fz. ab 2003 – 2020

64,90 

Lieferzeit: 1-2 Tage

Kategorie:

Beschreibung

Lieferumfang:

  • Diagnosegerät EDIAG YA401
  • OBDII Kabel
  • Tasche
  • Handbuch (englisch)
  • Lifetime Updates (V2 20.04.20)  kostenlos
EDIAG YA401 2020 ist ein leistungsstarkes OBD-Code-Reader-Scan-Tool.
YA-401 unterstützt nicht nur die grundlegende Obd2-Volldiagnosefunktion,
sondern bietet auch spezielle Funktionen wie Fehlercode-Grundabfrage, Batterietest, VAG-Fahrzeuginspektion u.v.m.
2,4-Zoll-TFT-Echtfarbbildschirm
Unterstützung von Multi-ECU-Modulen
Hohe physische Empfindlichkeit und schnelle Reaktion mit physischem Tastendesign :
All-in-one-Bildschirm und einfach zu bedienende Hotkeys machen die EDIAG YA-401 zu einem idealen Werkzeug für Hobbyschrauber und professionelle Techniker gleichermaßen.
Mit zusätzlichen vier One-Touch-Hotkey-Tasten als YA-101/YA-201, I/M-Taste, DTC-Taste, VIN-Taste und Batterie-Taste, komfortablere Erkennung.
Bildschirm-Aufnahmefunktion
Unterstützt mehrere Sprachen:
Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch, Russisch, Japanisch, Italienisch
Vollständige OBDII/EOBD-Diagnosefunktionen:
Lesen & Löschen von DTCs, I/M-Bereitschaftsstatus, Read Freeze Frame, Datenstrom lesen, Lesen von Fahrzeuginformationen,
O2-Sensortest, Test der überwachten Systeme an Bord (Modus 6), Lesen ausstehender DTCs, Lesen permanenter DTCs,
Ausschalten der Fehlfunktionsanzeige (MIL).USB-Schnittstelle:
Die Software des Tools kann über USB aktualisiert werden, so dass Sie immer über die neuesten Fahrzeugmodelldaten verfügen.
EDIAG YA401 OBD2 SCANNER Funktionsliste:
1. Lesen von Motor- oder emissionsbezogenen Fehlercodes.
2. Löschen des Fehlercodes
3. Schaltet Check Engine Light (MIL) Warnleuchte aus, löscht Codes und setzt Monitore zurück
4. Ruft generische (P0, P2, P3 und U0), herstellerspezifische (P1, P3 und U1) Codes und ausstehende Codes ab
5. Einfaches Bestimmen der Ursache der Check Engine Light (MIL), Anzeigen von Definitionen der Fehlercodes.
6. Zeigt Monitor- und I/M-Bereitschaftsstatus (Emissionen) an
7. Liest Live-PCM-Datenstrom
8. Zeigt Live-Sensordatenwerte sowohl im Text- als auch im Grafikmodus an (Fahrzeuge von 1996 und neuer)
9. Speicherdatenstrom und Wiedergabe, Drucken der gespeicherten Sensormesswerte.
10. Anzeigen von Standbilddaten zur Analyse der tatsächlichen Ursache von Motorausfällen
11. Zeigt Live-Testdaten des O2-Sauerstoffsensors an
12. Erweiterter OBD2-Modus 6 On-Board-Monitoring-Testergebnisse für bestimmte überwachte Systeme.
13. EVAP-System-Testdaten
14. Echtzeit-Überwachung der Batteriespannung.
15. Abrufen von Fahrzeuginformationen (VIN-Code, CIN- und CVN-Nummer)
16. Eingebaute DTC-Look-up-Bibliothek und Anzeigedefinition.
17. Code-Tipps zur Fehlerbehebung führen Techniker schneller zur Grundursache eines Fehlercodes, spart Diagnose- und Reparaturzeit
18. Lebenslange Aktualisierung kostenlosUnterstützte Fahrzeugmodelle für OBDII-Diagnosefunktion:
Europäische Fz. mit Standard OBD2-Protokoll von 2001 bis heute:
Alfa Romeo , SAAB , Acura , Opel, Audi , Seat , Peugeot , Bentley , Skoda , Daewoo, Mercedes Benz , Daihatsu , Land Rover, BMW , Vauxhall , Citroen, Volvo , Fiat , VW , Ford , JaguarUS
Fz. mit Standard OBD2-Protokoll von 2000 bis heute:

Chrysler, Ford, GM, Jeep
Japanisch/Koreanische Fz. mit Standard OBD2-Protokoll von 2006 bis heute:
KIA, Isuzu, Honda , Mitsubishi, Hyundai , Dacia , Lexus , Mazda, Nissan, Subaru , Suzuki, Toyota.
Chinesische Fz: Standard OBD2-Protokolle von 2009 bis jetzt
Für Fz. vor Bj. 2001 wird evtl. ein OBD2 Adapterkabel benötigt.